ABS GmbH Jena

 UK3075  

 
 


UK3075 
CMOS-Kamera 


UK3075-C QXGA color

 

Download

 
  • Bildelemente 2048 × 1536
  • CMOS-Sensor 1/2 "
  • Bildrate (Sensor) 12 fps [bei 2048×1536]
  • Rolling Shutter
  • Belichtungszeit 50 µs bis 50 s
  • Pixelgröße 3.2 µm × 3.2 µm
  • A/D-Auflösung 10 bit
  • Datenschnittstelle USB 2.0
  • Logik eigener DSP
  • Bildspeicher 32 MByte
  • Eingänge galvanisch getrennt
  • Ausgänge galvanisch getrennt, kurzschlussfest
  • Stromversorgung 12 V bzw. 24 V
                              ± 20 % (nominal) / 2,5 W
  • Abmessungen 51 mm × 51 mm × 92 mm
  • Objektivanschluss C-Mount (justierbar)

Die UK3075 ist eine an die Aufgabenstellungen in der industriellen und wissenschaftlichen Bildverarbeitung angepasste CMOS-Kamera. Sie gehört zu einer Familie von CMOS-Kameras der ABS GmbH, die es mit verschiedenen Ausstattungsmerkmalen für mannigfaltige Anwendungsgebiete gibt. Typische Einsatzgebiete für die 3 Mega-Pixel-Kamera UK3075-C sind unter anderem die hochauflösende Messtechnik und Mikroskopie sowie die Anwendung als hochwertige Überwachungs- und Dokumentationskamera.

Die dauerkurzschlussfesten, optoentkoppelten digitalen Ausgänge sowie die optoentkoppelten digitalen Eingänge erlauben ihren Einsatz auch in rauhen Umgebungen. Durch den weiten Bereich der zulässigen Betriebsspannung ist ihr Betrieb sowohl an 12 V DC- als auch an 24 V DC-Versorgungsspannungen möglich.

Für schnell bewegte Objekte ist diese Kamera mit einem Blitzlicht zu betreiben (Rolling Shutter). Die Kamera kann hierbei die Steuerung des Blitzlichtes selbst übernehmen.

Ihre schnelle USB2.0-Schnittstelle erlaubt die Übertragung von unkomprimierten Livebildern bei voller Sensorauflösung mit maximal 10 Bildern je Sekunde. Der Anwender hat somit die Möglichkeit, Bildverarbeitung auf dem PC zu realisieren, ohne eine zusätzliche Framegrabber-Karte zu benötigen. Der Sensor erlaubt Bildwiederholraten bis zu 90 Bilder pro Sekunde (je nach Auflösung). Der integrierte DSP mit seiner hohen Rechenleistung eröffnet dem Anwender die Möglichkeit, die Bildverarbeitung oder eine Bildvorverarbeitung in der Kamera durchzuführen. Schließlich kann diese Kamera auch als autonom arbeitender, intelligenter optischer Sensor eingesetzt werden. Der integrierte Bildspeicher erlaubt die Zwischenspeicherung von bis zu 10 Bildern und somit eine Entkopplung der Bildaufnahme von der Bildübertragung.

Bildwiederholraten des Sensors

Bildauflösung 2048×1536 1600×1200 1280×1024 1024×768 800×600 640×480
Bildwiederholrate 12 fps 20 fps 27 fps 43 fps 65 fps 90 fps

Technische Daten

Sensor

1/2" CMOS progressive scan, color, BAYER-Pattern
Bildauflösung 2048 × 1536 (QXGA)
Pixelgröße  3,2 µm × 3,2 µm
Objektivanschluss C-Mount (Auflagemaß justierbar)
Frame-Raten - 12 fps bei 2048 × 1536 (kameraintern)
- typisch 10 fps im Livebild-Modus 2048×1536 über USB2.0 (PC abhängig)
- höhere Frame-Raten bei verringerter Auflösung;
   z.B. 25 fps bei SXGA oder 90 fps bei VGA-Auflösun
Elektronischer Shutter Rolling Shutter
Belichtungszeit 50 µs bis 50 s
Verstärkung 0 - 42 dB
Dynamik im Bild 61 dB
Interner Speicher 32 MByte
Rechenleistung des DSP 1200 MMAC
HOST-Interface USB2.0 (nicht bus powered), 4poliger Spezialstecker
Digitale Inputs (potentialgetrennt) Trigger                       1 Input
frei programmierbar    1 bzw. 3* Inputs (je nach Kameratyp)
Digitale Outputs (potentialgetrennt und dauerkurzschlussfest) Extsync (für Belichtung)   1 Output
frei programmierbar        1 bzw. 3* Outputs (je nach Kameratyp)
max. 150 mA                                                                    * - optional
Spannungsversorgung I/O 12 V DC oder 24 C DC ±20 % (nominal)
Spannungsversorgung Kamera 12 V DC oder 24 C DC ±20 % (nominal)
Verlustleistung Kamera < 3 W (typ. 200 mA bei 12 V DC, 2,4 W)
I/O < 0,5 W (typ. 10 mA im Bereich 9 V bis 28 V)
Einsatz-Temperaturbereich 0 bis 55 °C
Lager-Temperaturbereich -20 bis +70 °C
Abmessungen [B×H×T] 51 mm × 51 mm × 92 mm
Gewicht ca. 280 g (ohne Objektiv)
Zubehör Spezial-USB2.0-Kabel
12poliges Versorgungskabel mit HIROSE-Stecker

 

Pin Signal
1  PLC Power (12 V DC / 24 V DC)
2  Power Kamera (12 V DC / 24 V DC)
3  GND Kamera
4  Input 2 (frei programmierbar)
5  Output 4 (frei programmierbar)*
6  Output 3 (frei programmierbar)*
7  Output 2 (frei programmierbar)
8  Output 1 (Extsync)
9  GND PLC
10  Input 4 (frei programmierbar)*
11  Input 3 (frei programmierbar)*
12  Input 1 (Snapshot)
Abb. 3: Rückansicht der Kamera Abb. 4: Anschlussbelegung der 12poligen HIROSE-Buchse (Typ HR10A-10R-12P )
* Input/Output 3 und 4 sind optional

 

 

Design und Spezifikation können sich ohne Ankündigung ändern. v121