ABS GmbH Jena

Video-Geschwindigkeitssensor   

 
 

Digitalkameraentwicklung

UK2001 als Video-Geschwindigkeitssensor
 

   

Download

 

Die UK2001 Kamera

  • Die UK2001 ist eine VGA Global-Shutter-Kamera in CMOS-Technologie mit Bildraten bis 120 fps. Sie existiert in Schwarz/Weiß- und Farbausführung (UK2001-M bzw. UK2001-C).

Der autonome Kameratrigger

  • Die Eigenintelligenz durch DSP ermöglicht autonomes Triggern der Vollbildaufnahme („Lichtschranke“) ohne Beanspruchung des angeschlossenen Rechners.
  • Der autonome Trigger kann mit Livebild-, Einzelbild- und Bildserienmodus verknüpft werden.
  • Das rechteckige Triggerfeld auf der Pixelmatrix des Bildsensors ist in Größe und Position variabel. Triggerschwelle und –flanke können eingestellt werden.
  • Gegenüber langsamen Helligkeitsänderungen ist der autonome Trigger unempfindlich.

Einsatzbeispiel: Video-Geschwindigkeitssensor

  • Autonomer Trigger löst Bildserie aus zwei Bilder aus, die jeweils mit einer Zeitmarke (time stamp) versehen sind.
  • Eine Erweiterungssoftware wertet diese Bilder aus und liefert nach entsprechender Kalibrierung die Geschwindigkeit des bewegten Objektes.
  • Weitere Hardwarekomponenten wie echte Lichtschranken oder andere Sensoren sind zur Aufnahmetriggerung nicht notwendig.

Weitere denkbare Applikationen:

  • Trigger für Bildverarbeitungsapplikationen, z.B. Sortierautomaten
  • Kamerasensoren für die Robotik
  • Ortsempfindliche Bewegungsmelder
  • "Fotofallen"
 

Design und Spezifikation können sich ohne Ankündigung ändern.