ABS GmbH Jena

 Video-Mikroskop  

 
 


VIDEO-MIKROSKOP auf Basis
ABS-Matrixkamera mit Makrozoomobjektiv
 

   

Download

 

 

          - vorteilhaft und kostengünstig -

Die ABS-Matrixkameras lassen sich hervorragend mit Makrozoomobjektiven ausrüsten und in dieser Form als Mikroskop einsetzen. Durch die Ausgabe des Bildes auf einen Monitor kann dieses gleichzeitig von mehreren Personen betrachtet werden.

Besonders gute Eigenschaften weist das Objektiv ABS ZK-O-0101 auf, das für den Einsatz an ABS-Kameras wie der UK1175-C mit 3 Megapixel (2048×1536) optimiert ist. Es liefert scharfe und verzeichnungsarme Abbildungen über das gesamte Bildfeld bei Vergrößerungsfaktoren auf den Bildsensor von 0.3 bis 1.0. Durch Einsatz von Zwischenringen lässt sich die Vergrößerung noch steigern. Der große Arbeitsabstand ermöglicht vielfältige Beleuchtungsvarianten und die Manipulation des Objektes während der Beobachtung.

Eigenschaften

Auflösung:

125 Linienpaare/mm

Vergrößerung:  
  auf Sensor: 0.3× bis 1.0×
  auf 19"-Monitor: 35× bis 120× - bei Auflösung 1024×768 Pixel
   verlustfrei (ohne Interpolation)
  weitere Vergrößerung: weitere Vergrößerung: mit Auszugsverlängerung – z.B. auf Monitor bis 500× mit 10 mm-Zwischenring
     
Objektfelddiagonale: 26 mm bis 8 mm (bis 2 mm mit 10 mm-Zwischenring)
Objektabstand: 90 mm
Blende: F4.5 - F22


Einsatzgebiete:

  • Labor- und Industrieanwendungen

  • Dokumentation

  • Montage und Qualitätssicherung

  • Unterricht und Präsentationen

 

Design und Spezifikation können sich ohne Ankündigung ändern. v1.52