ABS GmbH Jena

 ABSVideoCapture HS   

 
 

ABSVideoCapture HS

Leistungsfähiges High Speed Recording System mit ABSVideoCapture HS


 
 

Download

 

Die Software „ABSVideoCapture HS“ ermöglicht in Verbindung mit einer ABS-Kamera eine industrietaugliche und kostengünstige High-Speed-Videoaufzeichnung und Wiedergabe (in Zeitlupe). Dabei sind Bildraten bis zu 670 Bildern/s bei Bildausschnitten (ROI) von 200 × 100 Pixel möglich, wobei grundsätzlich die Bildausschnitte frei wählbar sind.
Die Kamera wird mit nur einem Kabel über die High Speed USB2.0-Schnittstelle am Standard-PC betrieben und besitzt ein sehr kompaktes Gehäuse. Dem Anwender bietet das System, bestehend aus Kamera und Software „ABSVideoCapture HS“, ein interessantes Preis-/Leistungsverhältnis.

Eigenschaften:
  • Aufzeichnung in High Speed > Auswertung in Zeitlupe
  • Einblenden von Zeitmarken für Messzwecke möglich (Auflösung in ms)
  • extern triggerbar
  • große Speicherkapazität durch PC-Festplatte

Einsatzgebiete:

  • visuelle Kontrolle schnell ablaufender Vorgänge
  • Erweiterung herkömmlicher Messverfahren
  • Fehleranalyse an schnell bewegten Teilen von Maschinen und Anlagen
  • Nahrungsmittelindustrie, pharmazeutische Industrie
  • Unfallaufzeichnung, Crash-Tests

  

Unterstützte Funktionalität:

  • Echtzeit-Videoaufnahme auf die Festplatte
  • automatisches Aufteilen von Videodateien für Videoaufzeichnung bis zur Festplattenkapazität  1
  • Videowiedergabe (Echtzeit, Zeitlupe, Einzelbild)
  • einfache Bedienung (ähnlich wie Mediaplayer)
  • Auswahl des Aufnahmebereiches im Vorschaubild
  • manuelle oder automatische Einstellung der Belichtungsparameter
  • Aufnahmezeitpunkt (timestamp) im Bild möglich
  • Steigerung der Bildwiederholrate bei der Aufzeichnung durch Abspeichern des Bayer-Bildes (RAW-Bild)
  • Bayer-Interpolation zur Farbbildwiedergabe
  • Einzelbildexport in den Formaten BMP, JPEG, PNG, GIF und TIFF
     
Empfehlenswerte USB-Kameras:
 
UKxx75-C 3 Megapixel, Color
UKxx55-M/C 1,3 Megapixel, Monochrom/Color
UKxx15-M/C WideVGA, Monochrom/Color

 


Die höchsten Bildwiederholraten erreicht man mit leistungsfähiger PC-Hardware. -->

 

Erzielbare Bildwiederholraten:
Bildgröße und Bildwiederholrate für ausgewählte Kameras:

Bildgröße (Pixel) 2

UKxx55-M 3

UKxx75-C 3

1280 × 1024 20 fps 4 20 fps
1024 × 768 33 fps 33 fps
800 × 600 55 fps 55 fps
640 × 480 85 fps 85 fps
320 × 240 280 fps 252 fps
160 × 120 578 fps 506 fps
200 × 100 667 fps 587 fps

 1 Betriebsystembedingte Beschränkungen für Videodateien auf eine Größe von maximal 2 Gigabyte durch MS Windows wird durch eine intelligente Software aufgehoben.
 2 Prinzipiell sind beliebige Formate möglich, so z. B. auch asymmetrische Bildformate wie 1024 × 240; auf Anforderung teilen wir Ihnen gern die erreichbaren Bildraten für Ihr Wunschformat mit.
 3 Typisch erreichbare Bildwiederholrate bei AVI-Aufzeichnung (unkomprimiert, monochrom/BAYER-Pattern) auf PC mit mindestens Pentium-4 und 2,8 GHz HTT (Hyper-Threading Technology, auch häufig mit HT bezeichnet) unter Windows XP SP2.
 4 fps = frames per second (Bilder pro Sekunde)

Weitere Informationen finden Sie hier: 
>> Pressemitteilung 2008 >>
>> Download >>

 

Design und Spezifikation können sich ohne Ankündigung ändern. v23