ABS GmbH Jena

 Pressemitteilung  

 
 

Pressemitteilung Neuheiten 2012
 

   
 

 

High-End-Kamera PK51xxx mit PCIe-Interface

Die ABS erweitert ihr Kameraportfolio um eine High-End-Kamera mit kabelgebundener PCIe-Schnittstelle.

Auf Basis der Kodak-CCD-Sensorfamilie (KAI) werden Auflösungen im Bereich von 1 bis 29 MPixel unterstützt. Es werden Frameraten bis zu 120 fps erreicht.
Das PCIe-Interface realisiert praktisch Datenraten bis ca. 800 MByte/s. Das Konzept erlaubt Längen der Anschlusskabel bis zu 7 m.
In der Kamera sind ein leistungsfähiger DSP (Blackfin BF548 von Analog Devices) und ein FPGA (ECP3 von Lattice) implementiert, so dass in der Kamera bereits eine umfangreiche Bilddatenvorverarbeitung mit hohem Datendurchsatz realisiert werden kann. Das System ist für alle PCs mit PCIe in Version 2.0 oder höher und einem frei verfügbaren 4er-Slot (oder größer) für PCIe geeignet.

Wir verfügen über das Know-how für bidirektionale PCIe-Verbindungen und PowerQUICC™ Communications Processors (Freescale). Unter anderem sind PCIe-Schnittstellen hervorragend geeignet zur Hochleistungsdatenübertragung z.B. auch in Laserdrucksystemen.

 

ABS GmbH Jena
– Ihr Partner für DSP-basierte Kameratechnik und industrielle Signalverarbeitung –

 

 

 

>> zurück zum Archiv <<