ABS GmbH Jena

 Pressemitteilung  

 
 

Pressemitteilung zur embedded world 2010
 

   
 

 

HD-Kamerafrontend für PCIe

Die neue Embedded Plattform mit Lattice ECP3-FPGA und 600 MHz-Blackfin-DSP der ABS GmbH Jena wurde als Frontend für digitale Kameras mit mehr als 100 MPixel/s Datenrate konzipiert.

Sie eignet sich aber ebenso als kostengünstige universelle FPGA-Plattform für Geräte oder Messsysteme mit hohen Ansprüchen an die Signalvorverarbeitung. Das PCIe-Interface erlaubt die Anbindung an Atom-Prozessorsysteme sowie an Standard-PCs mit extrem hoher Bandbreite.

Zahlreiche Schnittstellen und leistungsfähige, auf die Plattform abgestimmte IP-Cores ermöglichen die kurzfristige und kostengünstige Realisierung maßgeschneiderter Applikationen, insbesondere für die Bildverarbeitung, aber auch für die Messtechnik.

 

 

 

ABS GmbH Jena
– Ihr Partner für DSP-basierte Kameratechnik und industrielle Signalverarbeitung –


Weitere Informationen finden Sie hier:
>> Embedded-Plattform mit Lattice ECP3-FPGA und 600 MHz Blackfin-DSP >>
>> Download >>

 

 

 

 

 

 

>> zurück zum Archiv <<